Einfach natürlich: Massivholzbetten

Aufgrund besonderer Eigenschaften ist Massivholz für den Bau von Schlafzimmermöbeln und Betten sehr beliebt. Die hohe Qualität des Materials garantiert in Verbindung mit zeitlos schönen Designs ein gelungenes Ambiente für erholsamen Schlaf.

Besser schlafen leicht gemacht

Naturbelassen und robust: Wer in ein Massivholzbett investiert, profitiert über lange Zeit von einem Qualitätsprodukt. Eine Reihe von Herstellern, darunter m&h, haben sich auf Betten dieser Art und Massivholzmöbel für das Schlafzimmer spezialisiert.

Massivholz ist ein genormter Begriff und u.a. in der Norm DIN 68871 geregelt. Nur Möbel, die in allen Teilen aus dem Material hergestellt und nicht furniert sind, dürfen als „massiv“ angeboten werden.

Massive Vorteile auf den Punkt gebracht

Warum sich die Anschaffung von Massivholzbetten lohnt? Herstellerunabhängig bietet sich das Material für die Produktion hochwertiger Möbel an. Für die Schlafzimmereinrichtung liegen insbesondere nachfolgende Vorteile auf der Hand.

1. Perfekte Optik für ein schönes Ambiente

Wer es natürlich mag, ist mit einem Massivholzbett bestens beraten. Die Natur selbst liefert das wertvolle Material und klassische Design-Formen lassen das Möbelstück zum Ruhepol im Raum werden. Dabei haben Sie die Qual der Wahl: Beliebte Holzarten für Massivholzbetten sind Zirbel, Eiche und Buche.

2. Automatisches Regulieren der Raumfeuchtigkeit

Massivholzbetten, die ausschließlich mit Naturöl behandelt wurden, haben außerdem die positive Eigenschaft, dass das Holz weiter „atmet“. Diese Lebendigkeit durch offene Poren wirkt sich wiederum auf das Raumklima aus. Überschüssige Feuchtigkeit wird aus der Luft vom Holz aufgenommen, Schadstoffe werden vom Holz absorbiert.

3. Antistatische Wirkung

Für Allergiker sind Massivholzbetten sehr zu empfehlen, denn die Materialeigenschaften des Holzes verhindern eine elektrostatische Aufladung von Staub. Unnötige Reizungen der Atemwege durch vermehrten Hausstaub gehören mit Massivholzmöbeln schneller der Vergangenheit an. Die antistatische Oberfläche zieht den Staub nicht an. Er sinkt stattdessen auf den Boden und kann leicht entfernt werden.

4. Stabilität für eine lange Lebensdauer

Bei guter Pflege können Massivholzbetten Sie ein Leben lang begleiten. Robustheit und Stabilität sind im Vergleich zu anderen Möbelstücken herausragend.

5. Nachhaltigkeit, die begeistert

Hinzu kommt, dass das verwendete Holz problemlos recycelt werden kann. Die Lebendigkeit des Materials und dessen Potenzial zur Verwandlung garantiert umweltbewussten Verbrauchern ein modernes Einrichten des Schlafzimmers – für viele Jahre.

Neues Massivholzbett gesucht?

Auf unserer Webseite finden Sie eine aktuelle Auswahl von Massivholzbetten. Für eine individuelle Beratung steht unser Team jederzeit zur Verfügung. Sprechen Sie uns einfach an!